Themenvorstellung

Themenvorstellung

Hallo allerseits. Es ist ein neues Video online. Dieses mal handelt es sich dabei um eine Themenvorstellung in Videoform. Bilder, insbesondere Videos sagen eben oft mehr, als etwas Text und ein paar bunte Bilder.

geplante Videos

PiSat – FAQ

Es ist viel geplant. Den Anfang wird das PiSat-Projekt machen. Hier erreichen mich immer wieder Fragen und Probleme, zu denen ich ein Video-FAQ machen werde.

LKW-Verkehr und seine Notwendigkeit

Zudem wird es ein Video zum Transitverkehr geben. Ist es wirklich notwendig, dass immer alles per LKW durch die Gegend gefahren wird?

gesunde Ernährung und Lebensweise

Auch die gesunde Lebensweise ist bei mir derzeit ein Top-Thema. Wie funktioniert es mit dem Intervallfasten? Wie besiegt man Hunger- und Appetitattacken? Was hat das alles mit einer Smartwatch/Fitnessarmband zu tun und kann ich die Kosten dafür, von meiner Krankenversicherung zurück bekommen?

Klimaerwärmung und die trocken-heißen Sommer

Vor Corona war es das Top Thema. Klima und Klimaerwärmung. In den Jahren 2018 und 2019 hat es nur sehr wenig geregnet, die Wälder sind in großer Fläche abgebrannt, die Landwirtschaft hat erhebliche Verluste erlitten. Wie geht es weiter in Sachen Klima? Werden solch trockene Sommer nun Standart?

Bastelprojekte aus Stefans Bastelkeller

Und mein Bastelkeller wird reaktivert. Hier wird es viele schöne Bau- und Bastelprojekte geben, welche ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Wie dieses Video entstand

Das heutige Video wurde unter Verwendung eines green Screens verwendet. Dessen Aufbau war nicht sonderlich schwer. Einfach ein grünes Tuch über eine lange Leiste gespannt (geht bestens mit Leimzwingen). Die richtige Ausleuchtung, so dass kaum Schatten auf das grüne Tuch fallen, war da schon schwieriger.

Beim Videoschnitt unter Davinci Resolve war ich fast etwas verwundert, wie leicht die Sache mit dem transparent setzen des grünen Tuchs funktioniert. Noch eben mit Adobe Photoshop Elements die Themenübersicht erstellt, welche im Hintergrund zu sehen ist und dann sieht das Video richtig schick aus.

Die Tage zuvor, wurde bei meinen täglichen Radtouren Videomaterial gesammelt. Hier macht sich die kleine Actioncam Firefly 8S super. Sie passt zusammen mit dem kleinen Stativadapter fürs Fahrrad bestens in die Jacken/Gürteltasche und kann daher bei jeder Radtour dabei sein. Auch das kleine Lavaliermikro ist nun immer dabei. Sein Ton wird stets per Smartphone aufgezeichnet und später mit dem Kamerabild verknüpft. Somit war auch die Aufnahme auf dem Feld kein Thema. Hier diente das Fahrrad erneut als Stativ. Klasse Sache und deutlich besser als immer die dicke, schwere EOS Spiegelreflexkamera mitzuschleppen.

Empfohlene Beiträge:
Meine Videoausrüstung, Mein neuer Videokanal auf YouTube,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.